Luitgard Schwabenland 

Luitgard Schwabenland - Coach in Speyer
Luitgard Schwabenland

Ich bin 1962 geboren und lebe mit meinem Mann und meiner Tochter im Großraum Speyer. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und zahlreichen Fortbildungen habe ich in verschiedenen Unternehmen und Branchen, sowohl in großen Konzernen wie auch in mittelständischen Firmen gearbeitet. Mein Schwerpunkt lag dabei im Vertrieb und in den letzten 25 Jahren im Personalwesen als Personalreferentin und Personalleiterin. Was mich ein Leben lang schon antreibt sind: Neugierde, Wissensdurst und Zuversicht. Stillstand bedeutet für mich Rückschritt, was das Ganze jedoch auch für mich immer wieder neu zur Herausforderung werden lässt.

Weiterlesen

Qualifikationen als Coach und Resilienz-Trainerin:

Bei der Auswahl meiner Fortbildung war mir eine breit angelegte Qualifikation mit umfangreichem und hohem Praxisbezug besonders wichtig, ebenso wie kompetente Institute mit einem hohen Qualitätsanspruch. Im November 2014 habe ich die Zertifizierungsprüfung beim Weiterbildungsinstitut Dr. Migge, Porta Westfalica abgelegt. Dies erlaubt mir auch, mich als DFC Coach zu bezeichnen. 2018 und 2019 habe ich mich zur Resilienz-Trainerin (Resilienz-Akademie Göttingen, Sebastian Mauritz) weiterqualifiziert.

  • Personal Coach und Psychologischer Berater (Fernhochschule Hamburg)
  • Business Coach (ILS)
  • Zertifizierter Coach, Dr. Migge Seminare, Porta Westfalica
  • Hypno-Coach, Dr. Migge Seminare, Porta Westfalica
  • Schema-Coach, Dr. Migge Seminare, Porta Westfalica
  • Resilienz-Trainerin, Resilienz-Akademie, Göttingen - Sebastian Mauritz

 

Ich freue mich darauf, Sie mit viel Empathie auf Ihrem Weg zu begleiten, damit Sie Ihre Ziele erreichen.


Als Mitglied des Deutschen Fachverbands Coaching (DFC) unterstütze ich mit meinem Beitrag die Arbeit der Welthungerhilfe.